Centre for Environment, Education and Society - SEED +49 30 20679114

info@seed-ev.org

Bildung

Bildung ist mehr als nur Luxus, es ist eine Verantwortung der Gesellschaft an sich selbst.

In Hinblick auf die globale Natur der Umweltschäden, des Analhabetentums und ultureller Konflikte sprießt das Zentrum för Umwelt und Gesellschaft “SEED” aus dem Boden, um sich um Probleme im Umweltschutz, Bildung und Gesellschaft, die meist miteinander einher gehen, zu kümmern.SEED ist ein gemeinnütziger Verein, der von Experten für die verschiedensten Bereiche gegründet wurde.

Umwelt: Wir bilden Menschen im Bereich der Umweltlösungen aus, d.h. wir zeigen ihnen wie man Umweltprobleme analysiert, katalogisiert und löst, wie z.B. Wasserverschmutzung und Waldzerstörung. Jeder fertig ausgebildete Mensch wird nicht nur die Möglichkeit haben ein besseres Leben zu führen, sondern auch zum Wohle der Gemeinschaft beitragen.

IT: Ein informations technisches Netzwerk aufzubauen und zu warten ist eine Notwendigkeit zur digitalisierung der Gesellschaft und um internationale Kontakte zu pflegen. Es wird für Firmen immer wichtiger vom guten alten Papierbüro zu einer etwas mehr digitaleren Variante zu wechseln. Ein Unternehmen zu digitalisieren bedeutet es effizienter, und somit erfolgreicher zu machen, was gleichzeitig die Wirtschaft eines Landes ankurbelt. Eine Ausbildung bei der SEED e.V. unterstützt nicht nur das Individuum sondern auch die Wirtschaft eines Landes und ist somit gut für die Gesellschaft.

Soziale Berufe: Wir kümmern uns um die Menschen und wollen, dass Sie auch die Möglichkeit haben sich selbst zu helfen. Deshalb bilden wir Menschen zu Pflegern im Bereich der Alten-, Blinden-, und Behindertenpflege aus. Für uns ist es wichtig, dass die Gesellschaft niemanden außen vor lässt und so viele Menschen wie möglch inkludiert, dies ist der Grund aus welchem wir Ausbildungen im Bereich der Pflege anbieten.